Germanisches Nationalmuseum

Nürnberg/2000 – 2006