Museum für Kommunikation

Berlin/1997 – 2000

Im denkmalgeschützten ehemaligen Reichsposthauptamt Berlin wurde eine Ausstellung installiert, die sich nicht auf die bloße Präsentation historischer Post- und Kommunikationsgeräte beschränkt. Vielmehr dokumentiert sie die facettenreiche Entwicklungsgeschichte eines der wichtigsten Phänomene unserer Zeit: Die globale Kommunikation in Echtzeit. Aus den Perspektiven von Technik, Politik, Wirtschaft und Alltag werden die zahlreichen Aspekte der Post- und Kommunikationsgeschichte präsentiert und in ihrer Bedeutung für gesellschaftliche Strukturen und Prozesse dargestellt.