Porsche-Pavillon

Wolfsburg/2011 – 2012

Der Porsche Pavillon in der Autostadt Wolfsburg besticht durch einen organisch geformten Baukörper mit unverwechselbarer Silhouette und einer Inszenierung, die Kontinuität, Ingenieurkunst und die Faszination Sportwagen in einem Bild vereint. Der in Monocoque-Bauweise konstruierte und mit matten Edelstahlblechen umhüllte Pavillon verkörpert mit seinen Linien und Kurven die Marke ebenso wie der Schwarm aus 25 silberfarbenen Fahrzeugmodellen im Maßstab 1:3. Der Sprung zu den aktuellen Porsche 911, Boxster und Panamera zeigt den Übergang in die Gegenwart an. Die Formensprache der Neufahrzeuge kommt im schwarzen Innenraum perfekt zur Geltung. Eingebettet sind die Fahrzeuge in einen Klang- und Filmraum. Die Komposition aus Musik und kleinen Klanggeschichten erzeugt eine subtile Grundstimmung, während die für Porsche typischen Werte in Form von filmischen Episoden präsentiert werden.